Ecovent - WNS e.U.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ecovent

ECOVENT Entgasungssystem

Grundsätzlich ist die Entgasung von Verteilerkanälen und den Formeinsätzen ein Thema, dass viele Firmen beschäftigt. Da is in den Bereichen am Ende der Formfüllung durch die sich stauende Luft zu starken Friktionen kommt, erhitzt sich die Luft zu einem heißen Gas, was dann zu Verbrennungen oder ästhetischen Oberflächenveränderungen an den Spritzteilen führen kann. Viele Firmen helfen sich damit, indem kleine Luftausgänge von 0,02 mm in diesem Bereichen angeschliffen werden, oder man ein sogenanntes "Überlaufsystem mit ca. 0,2 mm Höhe und vielleicht 10 mm Länge schafft. Manche verlassen sich aber auch nur auf die Auswerferstift-Bohrungen. Auch das sind dann nur 0,02 mm Luft.

Mit ECOVENT steht natürlich ein noch größerer Auslass zur Verfügung, wenn der in den Verteiler eindringende Massestrom die im Verteiler oder der(den) Kavität(en) vorhandene Luft in den zuletzt von der Masse erreichten Raum so hoch verdichtet, dass es zu den beschriebenen Ereignissen kommen kann. Diese würden mit ECOVENT eliminiert.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü